colluvio 2020 – Konzert auf Gut Hornegg / Freitag, 7.8.2020 – 19:30

11 Nachwuchstalente aus ganz Europa begegnen auf Gut Hornegg erstmalig einander, haben also noch nie miteinander musiziert und bringen innerhalb von 10 Tagen die anspruchsvollsten Werke der Kammermusik zur Konzertreife.

Dem Meisterkurs auf Gut Hornegg folgt eine europaweite Konzerttournee. Heuer extrem verkürzt: Gut Hornegg – Mürzzuschlag – Wien – Prag

Leitung: Meinhard Holler (Cello), Claus-Christian Schuster (Klavier), Milana Chernyavska (Klavier), Olivera Milić-Hirscher (Violine)

Claude Debussy: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in G-Dur

Anton Stepanovič Arenskij: Quintett für Klavier, 2 Violinen, Viola und Violoncello in D-Dur, op. 51

Antonín Dvořák: 3. Trio für Klavier, Violine und Violoncello in f-Moll, op. 65

Konzert Gut Hornegg:

Eintritt frei – freiwillige Spenden sind sehr erbeten!

Gemäß COVID-19 Lockerungsverordnung ist beim Eintreten in den Konzertsaal ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. Während des Konzertes kann er abgenommen werden.

Registrierung vor Ort.

Konzert Mürzzuschlag: Kartenreservierung (25,- Eintritt) und Anmeldung unter info@brahmsmuseum.at oder Tel. 03852/3434

Konzert Wien: Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter https://muth.at/events/colluvio-chamber-music-academy-2020-20200809/

Konzert Prag: Eintritt frei, nur mit Anmeldung beim Österreichischen Kulturforum Prag unter info@oekfprag.at

colluvio Chamber Music Academy

Meinhard Holler

Schloss Hornegg

A-8504 Preding, Austria

+49 176 70039051

+43 699 10526873

www.colluvio.com